1890

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Monatstabellen

1890010203040506070809101112

Die älteste im Archiv des Instituts noch vorhandene Monatstabelle stammt vom Juli 1890. Die Messungen ab 1836 fanden an anderen Orten in Graz statt, dazu gibt es zwar Beschreibungen, aber keine Originaldaten am Institut.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Mag.phil. Ing.

Helga Pietsch


Informationen:

1890 / 07: Beobachtungsbogen der "k.k. Central-Anstalt für Meteorologie".

1890 / 07: Geräteangabe zum Barometer: "Fortin 662"
weitere Angaben: "Höhe des Thermometers über dem Erdboden 3,01 m"
"Höhe des Regenmessers über dem Erdboden 1,11 m"
"Beobachtungsstunden
7h 2h 9h ".

1890 / 07: Beobachter: Josef Pischl (bis 1913 / 11).

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.