Meteorologische Station

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wetterstation Universität Graz - Daten seit 1836

Meteorologische Station Universitaet Graz

Die meteorologische Station des Institutsbereichs Geophysik, Astrophysik und Meteorologie des Institutes für Physik der Universität Graz besteht aus einer teilautomatischen Wetterstation (TAWES) und einer konventionellen Wetterstation. Die Daten der TAWES werden über Standleitung an die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien weitergeleitet

Die Sensoren für Temperatur, Feuchte und Niederschlag befinden sich im 'Wettergarten' vor dem Hauptgebäude der Universität Graz (47.08°N / 15.45°E) auf 366m Seehöhe. Das Stationsbarometer befindet sich auf 379m Seehöhe.

Werte der letzten 7 Tage als Grafiken:

Bei den hier dargestellten Werten handelt es sich um ungeprüfte Rohdaten. Eine weitere Verwendung der Daten ist nur nach Rückfrage und im Rahmen der wissenschaftlichen Forschung und Lehre erlaubt. Das Copyright der Grafiken liegt beim Institut für Physik. Geprüfte Daten und Auskünfte zu Wetterereignissen erhalten Sie bei der ZAMG - Regionalstelle Steiermark

weiters liefert die Station folgende Daten:

Himmelsstrahlung
Globalstrahlung
Bodentemperatur (+5cm)
Erdbodentemperatur (-10cm, -20cm, -50cm)

Messnetzbeteiligungen:

Isotopenmessnetz Österreich - Niederschlag:

Die Station ist Messplatz des österreichischen Niederschlags-Isotopenmessnetzes ANIP. Der gesammelte Niederschlag wird zur Untersuchung auf die Isotope Sauerstoff-18, Deuterium und Tritium eingeschickt. Die Messdaten sind über das Wasserinformationssystem Austria frei zugänglich.

Ortsdosisleistungsmessung:

Im Bereich der Wetterstation befindet sich eine Gammamessstation des österreichischen Strahlenfrühwarnsystems. (Im Jahresbericht 2008-2009  des Strahlenfrühwarnsystems sind Hintergrundinformationen und eine Darstellung der zeitlichen Entwicklung der Dosisleistung seit 1983 an der Messstelle Graz (S. 26) zu finden.)

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Institutsbereichsleitung

Univ.-Prof.
Dr. Arnold Hanslmeier

Sprechstunde:
Donnerstag 11 - 12 Uhr od. nach
Vereinbarung

arnold.hanslmeier(at)uni-graz.at

Kontakt

Betreuer der Meteorologischen StationChristoph Bichler

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.