Programm

Donnerstag 07.09.2006

9:00 – 10:30

9:00-9:15 Univ.-Prof.Dr. Helmut O. Rucker
Begrüßung

9:15 - 9:45
Univ.-Prof.Dr. Helmut O. Rucker

Cassini/Huygens im Saturn-System

9:45-10:30
Univ.-Prof.Dr. Arnold Hanslmeier

Die Sonne und das Weltraumwetter

10:30 – 11:00 Coffee Break

11:00 – 12:30

11:00-11:45
Dr. Roger Karlsson

The Cassini Radio and Plasma Wave Science Instrument

11:45-12:30
Mag.Dr. Günter Kargl

Titan

12:30 - 14:30 Lunch

14:30 – 16:00

14:30-16:00
Univ.-Prof. Dr. Otto Koudelka

Überblick : Der erste österreichische Satellit TUGSAT-1 / BRITE-AUSTRIA

DI Georg Egger
Engineeringaspekte

DI Bruno Josseck
Startmöglichkeiten

16:00 – 16:30 Coffee Break

16:30 – 18:00

16:30-17:15
Mag. Manuela Hirschmugl

Wandel von Landnutzung und Vegetation in den Alpen

17:15-18:00
Mag.Dr. Wolfgang Sulzer

Gebirge der Welt – Neue (An)Sichten aus dem All

. .
19:00 – 19:45

DI Dr. Werner Magnes
Führung durch das Magnetometerlabor am Institut für Weltraumforschung der ÖAW Graz, Schmiedlstraße 6,8042 Graz

im Anschluss Buffet + Diskussion
Atrium (Tiefparterre) Institut für Weltraumforschung

 

Freitag 08.09.2006

9:00 – 10:30

9:00-9:45
Mag.Dr. Helmut Lammer

Die Evolution der Venusatmosphäre

9:45-10:30
Dr. Rumi Nakamura

The Cluster mission: Four point observation in space

10:30 – 11:00 Coffee Break

11:00 – 12:30

11:00-11:45
Univ.-Prof.Dr. Helmut O. Rucker

EUROPLANET – Koordinierte Planetologie in Europa

11:45-12:30
o.Univ.Prof. Dr. Siegfried J. Bauer

Planet Erde - eine Oase im All

12:30 - 14:30 Lunch

14:30 – 16:00

14:30-15:15
Dr. Maxim Khodachenko, MSc.

The Sun – challenge for scientists

15:15-16:00
Dr. Rudolf Schmidt (ESA Projektleiter)

Wissenschaftmissionen der ESA - Radikale Innovationen im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit

16:00 – 16:30 Coffee Break

16:30 – 18:00

16:30-17:15
BSc. Thomas Oswald, MSc.

Antennen auf Raumflugkörper

17:15-18:00
DI Dr. Georg Kirchner

Satellite Laser Ranging (SLR) in Graz – Aktuelle Entwicklungen und Ergebnisse


18:00 – 18:45

18:00-18:45
Mag. Janik Deutscher

Die Alpen im Wandel - Gletscher und Permafrostmonitoring mit Fernerkundung

. .
im Anschluss Ausgabe der Teilnahme-Bestätigung