Ulrich Hohenester
 

Curricula - Kommission Physik.

Von Anfang 2010 bis 30.9.2013 war ich Vorsitzender der CuKo Physik. Seit 03.10.2013 ist Ulrich Fölsche Cuko-Vorsitzender. Auf dieser Seite habe ich nützliche Informationen zusammengestellt. Angaben zur Anrechnungen und zu anderen Themen finden Sie unter FAQ.

!! Der Inhalt dieser Seite wird nicht mehr erneuert und könnte veraltert sein !!


  1. Interne Seiten für Mitglieder
  2. Mitglieder der Curricula-Kommission
  3. Studienpläne Bachelor Physik
  4. Studienpläne Master Physik
  5. FAQ

2. Mitglieder der Curricula-Kommission

Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren.
Univ.-Prof. Mag. Dr. Gottfried Kirchengast, O. Univ.-Prof. Dr. Heinz Krenn, Univ.-Prof. Dr. Christian Lang
Ersatzmitglieder: Univ.-Prof. Dr. Arnold Hanslmeier, O. Univ.-Prof. Dr. Falko Netzer, Univ.-Prof. Dr. Walter Pötz

Mittelbau.
Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Ulrich Hohenester (Vorsitz), Ao. Univ.-Prof. Dr. Peter Knoll, Priv.-Doz. Dr. Astrid Veronig (stellvertretende Vorsitzende)
Ersatzmitglieder: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Leopold Mathelitsch,  Priv.-Doz. Mag. Dr. Georg Koller

Studierende.
Leonie Reimann, Daniel Reiterer, Niklas Zwettler
Ersatzmitglied: Martin Pratl, Georg Kreuzgruber, Manfred Puntigam

3. Studienplände Bachelor Physik

Bachelor NAWI Physik 2013 (neu ab Herbst 2013 gemeinsam mit der TU)
Bachelor Physik 2011  empfohlene Lehrinhalte
Bachelor Physik 2009
Bachelor Physik 2007

Umweltsystemwissenschaften (CuKo-Vorsitzender Prof. Dr. Anton Huber)
Bachelor Umweltsystemwissenschaften (Schwerpunkt Physik)

4. Studeinplände Master Physik

Master Physik 2011 (neu ab Herbst 2011)  empfohlene Lehrinhalte
Master Physik 2009

Master Space Scienes 2011 (neu ab Herbst 2011)
Master Nanophysik 2009

Diplom Physik 2001

Sollten Sie Ihre Prüfungsergebnisse im Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät noch nicht eingereicht haben und Ihr Studium bis zum 28.02.2014 abschließen wollen, ersuchen wir Sie, Ihre Prüfungsergebnisse bis spätestens September im Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät einzureichen. Formulare und Information erhalten Sie ab sofort im Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät

5. FAQ

Abschlussfristen.
Master- und Magisterarbeiten müssen ab 1.3.2010 spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Prüfungstermin angemeldet werden. abschlussfristen.pdf

Anerkennung Noten Ausland.
Für die meisten Anerkennungen der Noten von Prüfungen, die im Ausland abgelegt wurden, existiert ein Notenschlüssel.  NotenAnerkennungAusland.pdf

Anrechnungen.
Die Antragstellung sollte falls möglich in UNIGRAZonline erfolgen. Nützliche Informationen erhalten Sie auf der homepage der Studienvertretung Physik. Eine genaue Beschreibung für Anrechnungen (allerdings für die GEWI Fakultät) finden Sie hier (beachten Sie besonders den Leitfaden).

Anrechnungen, die durch die Äquivalenzlisten (siehe Studienpläne) geregelt sind, müssen nicht von mir unterzeichnet werden. Für alle anderen Anrechnungen benötigen Sie meine Unterschrift.

Anrechnung von Bachelorarbeiten.
Anerkennungen von Bachelorarbeiten aus anderen Studien sind grundsätzlich nicht möglich (auch nicht Anrechnungen als freies Wahlfach).

Freie Wahlfächer.
Freie Wahlfächer werden mit den ECTS-Punkten angerechnet, mit denen sie im Lehrveranstaltungskatalog angegeben sind. Im Fall von Problemen (u.U. auch mit UNIGRAZ online) kontaktieren Sie mich bitte.

Vorziehen von LVen aus dem Mastercurriculum.
Das Vorziehen von Lehrveranstaltungen aus dem Masterstudium ist in §29 Abs. 1 des Satzungsteils der studienrechtlichen Bestimmungen geregelt. Sofern im Rahmen des Bachelorstudiums bereits Pflicht und Wahlfächer im Ausmaß von zumindest 80% der dem Bachelorstudium zugewiesenen ECTS-Anrechnungspunkte positiv absolviert wurden, dürfen höchstens 40% der ECTS-Anrechnungspunkte des jeweiligen Masterstudiums vorgezogen werden. Beim Vorziehen von Lehrveranstaltungen aus dem Masterstudium sollten sich der Studierende unbedingt im NAWI-Prüfungsreferat wegen der verwaltungstechnischen Vorgehensweise  informieren.

Studienrechtliche Bestimmungen.
Anbei der Satzungsteil zu den derzeit gültigen Studienrechtlichen Bestimmungen.



Ulrich Hohenester
Institut für Physik, Karl-Franzens Universität Graz, Austria