Ulrich Hohenester
 

Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse.

Unterlagen zur Lehrveranstaltung gehalten von Marek Seliger
  1. Introduction
  2. Gnuplot and LaTeX
  3. LaTeX symbols
  4. How to give a talk
  5. Presentations using LaTeX: An Introduction to the Beamer Class
  6. Writing scientific articles: an introduction

Präsentation von Studiernden (2013).

Datum Name Präsentation
18.03.2013 Ulrich Schnölzer Monte-Carlo simulation of XY-model
Alexander Schwarz Top-Quark (Entdeckung)
15.04.2013 Martin Napetschnig pH-Wert von Säuren und Basen
Jana Fuchsberger Molekulare Küche
Astrid Karnassnigg Die deutsche Energiewende
22.04.2013 Florian Lippl
Silvester Sabathiel
Michael Mochart
29.04.2013 Tobias Achtsnit Technik & Ethik
Peter Weilböck Objective-C (?)
Stefan Senn
06.05.2013 Philipp Hurdax Dunkle Materie (?)
Oliver Orasch
Jonas Saqri Erdbeben
13.05.2013 Lukas Leistentritt 007 und die Physik
Dario Grimaldi Photoelektrischer Effekt
Niklas Zwettler Wasser und seine Physik
27.05.2013 Sitaran Stepponat Satelliten und Raumschifftriebweke
Alexander Mackinger
Sabine Thaller Entstehung von Hotspots
03.06.2013 Lucia Bacher Höhenstrahlung
Laurin Herbsthofer Veganismus
Daniel Hartl-Riesel Nonverbale Kommunikation
10.06.2013 Peter Erl EMG-Schwellenbestimmung
Matthias Stocker
Patrick Baumgartner Metallische Gläser
17.06.2013 Gerald Schwarzbauer
Petra Kiesl
Ludwig Treyer Elektromagnetische Verträglichkeit in der Leiterplatte
24.06.2013 Bernhard Hölzl Space weather

Schriftliche Arbeit

Schreiben Sie zu einem physikalischen Thema einen kurzen Text, der im Stil einer wissenschaftlichen Publikation gehalten sein soll. Der Imhalt des Textes sollte an Ihre Bachelorarbeit angelehnt sein. Falls Sie noch keine Bachelorarbeit begonnen haben, wählen Sie ein für Sie interessantes (physikalisches) Thema.

Der Text soll beinhalten:
  • einen aussagekräftigen Titel,
  • den Autor / die Autorin des Textes,
  • einen Abstract, der in die Thematik einführt und der die wichtigsten Ergebnisse vorwegnimmt (versuchen SIe so gut als möglich zu argumentieren), mindestens 250 Worte,
  • eine Einleitung in die Thematik, in der die aktuelle Literatur diskutiert wird und in der an das zu untersuchende Problem herangeführt wird, mindestens 600 Worte;
  • der Einleitungsteil sollte zumindest 5 Referenzen enthalten.
Alle die wollen, können eine LaTeX-Vorlage benutzen.

Abgabetermin ist der 21. Juni 2013.

Ulrich Hohenester
Institut für Physik, Karl-Franzens Universität Graz, Austria