Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Mittwoch, 16.01.2019

Totale Mondfinsternis

Am 21.1.2019 morgens kann bei gutem Wetter eine totale Mondfinsternis beobachtet werden.

Astrid Veronig (Mitte) erklärt, dass extreme Sonnenereignisse auch in Zeiten geringer Sonnenaktivität auftreten können. Links oben: Das Observatorium Kanzelhöhe in Kärnten.

Donnerstag, 06.12.2018

Schnell durchs All

Astrophysikerin Astrid Veronig ist Teil eines Comic-Projekts zur Wissenschaftsvermittlung

Dienstag, 13.11.2018

Asking the big questions

The European Space Agency (ESA) counts on expertise from University of Graz

Mittwoch, 07.11.2018

Der Mond - bis heute ein Rätsel

Hanslmeier präsentierte am 5.11.2018 im Grazer Rathaus sein neues Buch.

Freitag, 14.09.2018

Einblick in die Forschung

50 Jahre FWF - BeOpen-Festival in Wien

Freitag, 14.09.2018

Der Sonne so nah

Bericht im Standard (Forschung Spezial) vom 12.9.2018 - Interview mit Hanslmeier und Veronig

Helmut O. Rucker, Vorsitzender der ÖAW-Kommission für Astronomie und wissenschaftlicher Leiter von „Graz in Space“, eröffnete die Tagung. Fotos: GiS 2018.

Donnerstag, 13.09.2018

All-gegenwärtig

Die Summer University "Graz in Space" widmete sich dem Weltraum

Kleinräumige Extremniederschläge werden mit der Klimaerwärmung intensiver. Foto: pixabay

Freitag, 24.08.2018

Risiko unterschätzt

ForscherInnen der Universität Graz zeigen, dass kleinräumige Extremniederschläge unzureichend erfasst werden

Freitag, 17.08.2018

Perseiden 2018

In der Nacht vom 12. auf den 13. August erreichte der jährliche Meteorschauer der Perseiden seinen Höhepunkt. Zu diesem Zeitpunkt kreuzt die Erde die...

Freitag, 03.08.2018

Astronomy Day 2018

Due to our fortune with the weather the astronomy day was a great success and very well received by the public.

Der verfinsterte Vollmond ist am 27. Juli besonders lang als blutrote Scheibe zu sehen. Foto: Pixabay

Mittwoch, 18.07.2018

Nachtschwärmen

Blutmond und Mars rücken sich am 27. Juli imposant ins Sternenbild

Freitag, 06.07.2018

Junior Master of Science

Hanslmeier zeichnet Jungwissenschaftler aus der Neuen Mittelschule Fehring aus.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.