Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Montag, 31.03.2014

Den Klimawandel bewältigen

Neues Doktoratskolleg an der Universität Graz entwickelt effiziente Strategien

Ein extremer Sonnensturm, aufgenommen aus zwei verschiedenen Perspektiven mit Raumsonden der NASA STEREO Mission. Die Bilder zeigen die Stürme als helle Erscheinungen in der Korona der Sonne. WissenschafterInnen ist es nun erstmals gelungen, die Entstehu

Dienstag, 18.03.2014

Explosive Kraft

Wissenschafter beobachtet erstmals die Entstehung eines extremen Sonnensturms im Detail

Montag, 03.02.2014

Eisregen

Regentropfen aus unterkühltem Wasser erstarren schlagartig

Dienstag, 21.01.2014

Die Sonne schwächelt.

Weil die Sonne seit Anfang der 90er-Jahre schwächelt, rechnen etliche Forscher mit einer vorübergehenden Dämpfung des Temperaturanstieges.

Lukas Grumet (links) und Christian Fercher luden Astrid Veronig zur Vorlesung ins Pub

Mittwoch, 15.01.2014

Sonnige Aussichten

Wetterbericht aus dem Weltraum: Astrophysikerin Astrid Veronig war zu Gast bei "Wissensdurst"

Die Sonne im Extremen UV bei 9.4 nm: Koronaler Massenauswurf, aufgenommen vom NASA Sonnensatelliten SDO am 7. Jänner 2014. Foto: NASA SDO

Freitag, 10.01.2014

Sonnenstürme

Neues internationales Forschungsprojekt mit federführender Beteiligung der Uni Graz soll die Vorhersage des Weltraumwetters verbessern

Wissenswertes über den Stern ...

Freitag, 03.01.2014

Die Sonne im Brennpunkt

Wissenswertes über den Stern in einem neuen Buch sowie bei „Wissensdurst“ am 14. Jänner

Dienstag, 17.12.2013

Klima-Strategien

Neues Doktoratskolleg zum Thema Klimawandel - Unsicherheiten, Schwellenwerte und Strategien bewilligt.

Freitag, 29.11.2013

Komet C/2012 S1 (ISON) ist zerbrochen

Bei der Annäherung an die Sonne ist der Komet C/2102 heute morgen zerbrochen

Mittwoch, 27.11.2013

ForscherIn der Zukunft

Mag. Tanja Rollett erhält Junforscherinnen-Stipendium des Universitätsrates.

Montag, 25.11.2013

Guter Mond, du gehst so stille

Der Mond ist für uns überlebenswichtig. Doch er entfernt sich immer weiter.

Donnerstag, 14.11.2013

Stationen der Zeit

Eine atemberaubende Bilderreise zu den faszinierendsten Plätzen unseres Planeten und ein Blick in die Tiefen des Weltraums.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.