Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Simulation von Licht im Nanometerbereich

Dienstag, 28.07.2020

Lichtkräfte im Nanobereich

Optische Kräfte ermöglichen die Charakterisierung von Nanopartikeln

Schematische Darstellung der menschlichen Anatomie mit den Organen, die in Zukunft mit photoakustischer Bildgebung untersucht werden könnten.

Freitag, 24.07.2020

Organe am Prüfstand

Photoakustische Bildgebung zur Bewertung der Qualität von Spenderorganen

Die Sonne und ihr Strahlenkranz aus nie dagewesener Nähe: eine aktuelle Aufnahme der Sonde Solar Orbiter mit Grazer Technologie an Bord. Foto: ESA

Donnerstag, 16.07.2020

Nah an der Sonne

In der Raumsonde Solar Orbiter steckt viel Grazer Forschungsarbeit

Detailaufnahme des Kometen Neowise vom 20.7.2020 um 22.30 Uhr - Privatsternwarte Hanslmeier in Pretal

Montag, 13.07.2020

Lichtspiel

Komet mit freiem Auge zu sehen

Nachleuchtende Wolken (Foto: Uni Graz/Beck)

Freitag, 10.07.2020

Nachtleuchtende Wolken

Ein seltenes Himmelsschauspiel war über Österreich zu beobachten.

Die Teilchen und Felder des Standardmodells der Elementarteilchenphysik

Freitag, 03.07.2020

Förderung durch die Stadt Graz

DissertantInnen in der Teilchenphysik werden durch die Stadt Graz gefördert

Dr. Ralf-Arno Tripolt

Freitag, 03.07.2020

Neuer Lise-Meitner-Stipendiat

Ab 1.8.2020 wird Herr Tripolt als neuer Lise-Meitner-Stipendiat am Institut für Physik tätig sein.

Das Higgs-Teilchen dürfte auch ein Bestandteil eines Protons sein, wie Physiker kürzlich berechneten. Illustration: CERN/ATLAS and CMS

Dienstag, 23.06.2020

Der Teufel im Detail

Physiker der Universität Graz finden Hinweise auf mehr Elementarteilchen im Atomkern

Nach Einfallswinkel und Photonenenergie aufgelöste Lichtabschwächung durch das schematisch dargestellte Nanoteilchen-Gitter.

Freitag, 19.06.2020

Teilchen im Gitter

Nanooptics Gruppe löst altes Rätsel um regelmäßig angeordnete Nanoteilchen

Was bewegt die Sonne dazu, Plasma abzuschleudern? Wie erzeugt und verändert die Sonne die riesige Plasmablase, in die unser Planetensystem eingebettet ist? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Astrophysikerin Astrid Veronig - diese Woche Gast im "Hör-Saal". Foto: ESA.

Montag, 15.06.2020

Lass uns reden

Podcastformat "Hör-Saal": Aus Wissenschafts-Interviews zur Corona-Krise werden Forschungsgespräche zu unterschiedlichen Themen

Mittwoch, 10.06.2020

„Big Data“ im Physikunterricht

Mit dem Start des geförderten Projekts wird der Frage des Einsatzes von modernen Medien im Unterricht nachgegangen.  

Das Wetterradar für das WegenerNet wurde am ORF-Sendemast auf dem Stradnerkogel  installiert. Es dient der Beobachtung von Regen, Hagel und Windturbulenzen bei Niederschlagsereignissen. Foto: Uni Graz/Robert Galovic

Mittwoch, 20.05.2020

Upgrade

WegenerNet der Universität Graz wird zu weltweit einzigartigem 3D-Freiluftlabor für Wetter- und Klimaforschung ausgebaut

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.