Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Präsenz-Veranstaltung 15.12.2021 17:00 - 18:30

Veranstaltungsort:

Ort: [0005010248] Hörsaal HS 05.12, Universitätsplatz 5, 1.Obergeschoß

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Facetten der Physik

Doulgas Maraun: "Nobelpreis für Physik 2021 - Klimamodellierung"

Assoz. Prof. Dr. Douglas Maraun
Wegener Center für Klima und Globalen Wandel

Dieses Jahr wurde der Physiknobelpreis zum ersten Mal an zwei Klimaforscher vergeben: An Syukuro Manabe und Klaus Hasselmann "für die physikalische Modellierung des Erdklimas, die Quantifizierung von Schwankungen und die zuverlässige Vorhersage der globalen Erwärmung". Die Beiträge beider Wissenschaftler sind jedoch viel fundamentaler und umfassender, als es diese spröde Zusammenfassung erahnen lässt.
Im Vortrag wird zunächst ein kurzer historischer Abriss der Forschung zu Klima und Wetter bis in die 1960er Jahre gegeben, um darauf basierend die Arbeiten von Manabe und Hasselmann einordnen zu können. 
Anschließend werden die Arbeiten der beiden ausführlich vorgestellt:
•    Manabes Entwicklung des ersten dynamischen Klimamodells. Damit konnte er nicht nur die Reaktion der globalen Mitteltemperatur auf Änderungen der CO2-Konzentration abschätzen, sondern auch den Treibhauseffekt und die Schichtung der Atmosphäre zum ersten Mal im Detail beschreiben. Außerdem war es nun möglich, zahlreiche am Klimawandel beteiligte Rückkoppelungsmechanismen quantitativ zu verstehen.
•    Hasselmanns Entwicklung eines stochastischen Klimamodells, anhand dessen er die Entstehung langfristiger natürlicher Klimaschwankungen erklären konnte. Basierend auf der Skalentrennung von Wetter und Klima konnte schließlich der Einfluss des Menschen auf das Klimasystem nachgewiesen werden.
Abschließend wird gezeigt, wie diese Arbeiten auch in den aktuellen Bericht des Weltklimarats eingeflossen sind.

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Covid-Maßnahmen der Universität Graz!

Für die persönliche Teilnahme am Vortrag ist ein 2G-Nachweis erforderlich. Es gilt FFP2-Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen der Gebäude der Universität Graz.

Aushang

Kontakt

Mag. Gerhard Rath
Aktuell
Oktober 2022
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
26 Montag, 26. September 2022 27 Dienstag, 27. September 2022 28 Mittwoch, 28. September 2022 29 Donnerstag, 29. September 2022 30 Freitag, 30. September 2022 1 Samstag, 1. Oktober 2022 2 Sonntag, 2. Oktober 2022
3 Montag, 3. Oktober 2022 4 Dienstag, 4. Oktober 2022 5 Mittwoch, 5. Oktober 2022 6 Donnerstag, 6. Oktober 2022 7 Freitag, 7. Oktober 2022 8 Samstag, 8. Oktober 2022 9 Sonntag, 9. Oktober 2022
10 Montag, 10. Oktober 2022 11 Dienstag, 11. Oktober 2022 12 Mittwoch, 12. Oktober 2022 13 Donnerstag, 13. Oktober 2022 14 Freitag, 14. Oktober 2022 15 Samstag, 15. Oktober 2022 16 Sonntag, 16. Oktober 2022
17 Montag, 17. Oktober 2022 18 Dienstag, 18. Oktober 2022 19 Mittwoch, 19. Oktober 2022 20 Donnerstag, 20. Oktober 2022 21 Freitag, 21. Oktober 2022 22 Samstag, 22. Oktober 2022 23 Sonntag, 23. Oktober 2022
24 Montag, 24. Oktober 2022 25 Dienstag, 25. Oktober 2022 26 Mittwoch, 26. Oktober 2022 27 Donnerstag, 27. Oktober 2022 28 Freitag, 28. Oktober 2022 29 Samstag, 29. Oktober 2022 30 Sonntag, 30. Oktober 2022
31 Montag, 31. Oktober 2022 1 Dienstag, 1. November 2022 2 Mittwoch, 2. November 2022 3 Donnerstag, 3. November 2022 4 Freitag, 4. November 2022 5 Samstag, 5. November 2022 6 Sonntag, 6. November 2022

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.