Detailinformationen

 

Vom 23. bis 27. September 2002 findet an der Universität Graz die Sommeruniversität "Graz in Space - Aktuelle Weltraumforschung" statt.

Führende Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Weltraumforschung stellen mit modernster Präsentationstechnik wissenschaftliche Ergebnisse und Zukunftsprojekte in verständlicher Weise vor:

Folgende Exkursionen sind geplant:

Die Vorträge werden in deutscher Sprache abgehalten. Die Referentinnen und Referenten werden sich um die aktive Einbindung der Teilnehmer/innen bemühen.


Zielgruppe

Maturantinnen/Maturanten, Studierende und Interessierte

Leitung
Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut O. Rucker
Universität Graz und Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Weltraumforschung

Voraussetzungen
Naturwissenschaftliche Grundkenntnisse

Abschluss
Teilnahmebestätigung

Teilnehmer/innen
30

Zeit
8 Stunden/Tag plus Abendprogramm (Besichtigung des Observatoriums Lustbühel und des Satellitensimulators der TU Graz)

Ort
Universität Graz
Institut für Geographie und Raumforschung
HS 11.03
, Parterre
Heinrichstraße 36
8010 Graz