Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neue Leitung Fachdidaktik Physik

Claudia Haagen-Schützenhöfer übernimmt die Nachfolge von Leopold Mathelitsch.

 

In den letzten Jahren erfuhr die Fachdidaktik am Physikinstitut eine kontinuierliche Aufwärtsentwicklung, etwa durch die Einrichtung des Regionalen Fachdidaktikzentrums. Damit diese Entwicklung erfolgreich fortgesetzt werden kann, wurde mit Ass.-Prof. Mag. Dr. Claudia Haagen-Schützenhöfer eine der renommiertesten österreichischen Fachdidaktikerinnen verpflichtet.

Claudia Haagen-Schützenhöfer stammt aus Hartberg. Nach der Matura absolvierte sie an der Universität Graz ein Lehramtsstudium aus Physik und Anglistik/Amerikanistik mit Auszeichnung. Von 2003 bis 2009 unterrichtete sie am BG/BRG Mürzzuschlag, parallel dazu absolvierte sie an der Universität Graz ein Doktoratsstudium aus Erziehungswissenschaften/Physikdidaktik. 2005 schloss sie dieses mit ihrer Dissertation ab: „Englisch als Arbeitssprache im Physikunterricht“.

Seit 2009 arbeitete sie als PostDoc am Österreichischen Kompetenzzentrum für Didaktik der Physik in Wien. Von ihren zahlreichen weiteren Funktionen sei hier nur jene im Vorstand von GIREP erwähnt, einer der größten internationalen Organisationen für Physikdidaktik.

Curriculum vitae:

von Gerhard Rath

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.