Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Abbildung von Objekten im Sub-Wellenlängenbereich durch genaues Betrachten der Streumuster. Bild: UniGraz/ Eismann

Freitag, 20.05.2022

Optische Bildgebung – Das nächste Level

In einem kürzlich in Optica veröffentlichten Forschungsartikel stellen Jörg Eismann und Peter Banzer von der Universität Graz einen neuartigen Ansatz…

Photoemission von Elektronen aus plasmonischen Nanostrukturen - Bild: Uni Graz/J. Krenn

Mittwoch, 18.05.2022

Kleine Strukturen, starke Felder

Neue Einsichten in die ultraschnelle optische Anregung von Elektronen

Thomas Schubatzky - Foto: Uni Graz/Schubatzky

Freitag, 13.05.2022

Ruf an Uni Innsbruck (German only)

Thomas Schubatzky erhält Assistenzprofessur für Physikdidaktik an der Universität Innsbruck

Donnerstag, 05.05.2022

Symposium "Schule & Weltraum" (German only)

Wissensvermittlung für und mit kommender Forschergenerationen

Logo des neuen internationalen Netzwerkes INAQT. Bild: University of Glasgow

Freitag, 15.04.2022

Kausal, oder doch nicht?

Die Gruppe OpNaQ am Institut für Physik ist Mitglied eines neuen International Network for Acausal Quantum Technology (INAQT), dass Ende März ins…

Experimentiermaterialien wie diverse Sensoren (Bild) können für den Einsatz im Unterricht entliehen werden. Foto: UniGraz/Physikdidaktik

Dienstag, 12.04.2022

Nawi4Rent-Workshop (German only)

Lehrkräfte der DINAMA-Partnerschulen lernen „Nawi4Rent“-Plattform kennen.

Axel Maas ist einer der PhysikerInnen der Uni Graz, die an der Studie zum Future Circular Collider, einem Teilchenbeschleuniger der nächsten Generation, beteiligt sind. Foto: Uni Graz/Kanizaj

Donnerstag, 31.03.2022

Verdächtige Phänomene

Uni Graz kooperiert mit dem Kernforschungszentrum CERN

Montag, 28.03.2022

Inspiriert von der Natur

Porphyrin-Moleküle auf Oberflächen als Katalysatoren zu nutzen, war das Ziel einer kürzlich im Journal Angewandte Chemie erschienenen Arbeit.

Thomas Weiss ist seit August 2021 Professor für Theoretische Nanophysik an der Universität Graz. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Montag, 21.03.2022

Zukunft im Kleinen (German only)

Thomas Weiss erforscht die Wechselwirkungen von Licht und Materie im Nanobereich

Prof. Dr. Eugene N. Parker sagte den Sonnenwind durch theoretische Überlegungen voraus, später wurde der Sonnenwind tatsächlich gefunden, Foto: Jean Lachat, University of Chicago, 2017

Sonntag, 20.03.2022

Vater des Sonnenwindes (German only)

Prof. Dr. Eugene N. Parker (1927-2022)

Ulrich Foelsche beschäftigt sich am Institut für Physik mit Wetterphänomenen. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Mittwoch, 16.03.2022

Staubfänger (German only)

Ulrich Foelsche erklärt, warum sich der Himmel rötlich färbte

Montag, 07.03.2022

Facettenreich (German only)

Von Frankenstein bis zu den kleinsten Rennautos der Welt: Uni Graz erklärt Rätsel der Physik.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.