Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Philosophie und Teilchenphysik

Freitag, 13.11.2020

Am 5. und 6. November fand ein internationaler, interdisziplinärer Workshop zu Teilchenphysik und Philosophie statt.

Am 5. und 6. November fand der internationale Workshop "Conceptual and Phenomenological Reflections on Gauge Symmetries, the Brout-Englert-Higgs Mechanism, Particles, and Observables" statt, der interdisziplinär vom Institut für Physik und Institut für Philosophie der Uni Graz ausgerichtet wurde. Der, aufgrund der Covid 19 Situation online stattfindende, Workshop hatte mehr als 40 Teilnehmende aus 5 Kontinenten. Grundsätzliche Fragen bezogen sich darauf, welche Bedeutung Symmetrien in der Physik haben, und ob Teilchen wie das Higgs eine unabhängige Realität haben, oder lediglich mathematische Hilfskonstrukte sind. Der Workshop hat in intensiven Diskussion gezeigt, wie vetrackt dieses Problem ist, und hat den Austausch zwischen den Gebieten deutlich befruchtet.

Link: https://physik.uni-graz.at/~axm/phil20/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.