Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

DiKoLeP

Digitale Kompetenzen von Lehramtsstudierenden im Fach Physik

Die zunehmende Bedeutung digitaler Medien im Unterricht erfordert die Bereitstellung entsprechender fachdidaktischer Lerngelegenheiten in der universitären Lehramtsausbildung. Im Projekt DiKoLeP (Digitale Kompetenzen von Lehramtsstudierenden im Fach Physik) der RWTH Aachen, Universität Graz und Universität Tübingen werden daher entsprechende physikdidaktische Lerngelegenheiten für Studierende des Lehramts Physik angeboten und evaluiert. Zur Evaluation des fachdidaktischen Lernzuwachses in den drei Lehrveranstaltungen wird unter anderem ein Kompetenztest zur Messung des fachdidaktischen Wissens zum Einsatz digitaler Medien entwickelt und validiert.

Ansprechperson: Thomas Schubatzky

Aktuelle Publikationen

Krumphals, Plotz, Haagen-Schützenhöfer: Delphi-Studie zum Begriff Schülervorstellungen in der deutschsprachigen Physikdidaktik-CommunityZfDN 28, 9, 2022 

Schubatzky, Haagen-Schützenhöfer: Debunking Climate Myths Is Easy - Is It Really? An Explorative Case Study with Pre-Service Physics Teachers. In Educ. Sci. 12(8), 566, 2022

Große-Heilmann, Riese, Burde, Schubatzky, Weiler: Fostering Pre-Service Physics Teachers’ Pedagogical Content Knowledge Regarding Digital Media. In Educ. Sci. 12(7), 440, 2022

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.